Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

WINTERMÄRCHEN

2018 | Jan Bonny

WINTERMÄRCHEN erzählt die Geschichte von Becky, Tommi und Maik, einer dreiköpfigen Terrorzelle, die im Untergrund lebt und von landesweiter Aufmerksamkeit träumt. Verstrickt in eine komplexe Beziehung aus Liebe, Hass und Freundschaft führt ihr Weg der Zerstörung zu einer Reihe von Gewaltverbrechen. Ihre angeblichen Werte wie Ehre, Stolz und Loyalistät fallen ihrer zunehmenden orientierungslosigkeit zum Opfer…

Mehr lesen... »

AUS NÄCHSTER DISTANZ

20172017 | Eran Riklis

Ein Versteck, in dem nichts sicher ist und in dem man niemandem trauen kann – dort treffen eine libanesische
V-Frau und eine israelische Mossad-Agentin aufeinander.

Mehr lesen... »

DIE SPUR

2017 | Agnieszka Holland

Eines Tages hat die Frühpensionärin Janina Duszejko vom ignoranten Verhalten des männlichen Establishment in ihrem Dorf genug und beginnt ihren ganz eigenen Kreuzzug für einen gerechteren Umgang des Menschen mit Natur und Schöpfung.

Mehr lesen... »

UNSER KIND

2018 | Nana Neul

TV-Drama

Regie: Nana Neul
Drehbuch: Kristl Philippi
Kamera: Bernhard Keller
Ton: Matthias Haeb
Szenenbild: Tim Pannen
Kostüm: Cindy Spiekermann
Schnitt: Stefan Stabenow

Redaktion WDR: Frank Tönsmann

Besetzung: Susanne Wolff, Andreas Döhler, Victoria Trauttmansdorff, Ernst Stötzer, Britta Hammelstein

Casting: Susanne Ritter Casting

Mehr lesen... »

GRAIN

2017 | Semih Kaplanoğlu

Semih Kaplanoglus erster Film seit BAL – HONEY.

Mehr lesen... »

FORGET ABOUT NICK

2017 | Margarethe von Trotta

Regie: Margarethe von Trotta

Drehbuch: Pam Katz

Kamera: Jo Heim

Ton: Michael Busch

Szenenbild: Volker Schaefer

Kostüm: Cindy Spiekermann

Schnitt: Christian Krämer

Besetzung: Ingrid Bolsø Berdal, Katja Riemann, Haluk Bilginer, Tinka Fürst, Fredrik Wagner u.a.

Casting: Susanne Ritter Casting

Weltvertrieb: The Match Factory

Verleih: Warner Bros. Pictures

FORGET ABOUT NICK wurde gefördert durch die Film- und Medienstiftung NRW, den FFF Bayern, dem Medienboard Berlin-Brandenburg, dem BKM, der FFA und dem DFFF.

Mehr lesen... »

NUR EIN TAG

2017 | Martin Baltscheit

Martin Baltscheit, das vielfach ausgezeichnete Multitalent (Deutscher Hörbuchpreis, Deutscher Jugendliteraturpreis u.v.a.), erzählt in seinem Regiedebüt die Geschichte von Fuchs und Wildschwein, die der kleinen Eintagsfliege beim Schlüpfen zusehen.  Wären die beiden doch bloß schnell abgehauen, jetzt müssen sie feststellen, dass die junge Fliege geradezu bezaubernd ist. Aber wer bringt ihr nun bei, dass sie nur diesen einen Tag zu leben hat? Kurzerhand behaupten die beiden, der Fuchs sei der Todgeweihte. Und siehe da: Die frisch Geschlüpfte beschließt voller Mitgefühl, dass jetzt eben das ganze Leben in einen Tag muss – ein ganzes Leben inklusive dem ganz großen Glück!

Mehr lesen... »

JETZT.NICHT.

2017 | Julia Keller

Seine Tage sind lang, sein Terminkalender voll – ein hochtourig getaktetes Leben in der Marketingabteilung eines Kosmetikherstellers. Als Walter (45) völlig unerwartet gekündigt wird, verliert er jeglichen Halt. Die erzwungene Auszeit bringt existenzielle Fragen hervor. Auf der Suche nach Antworten flüchtet sich Walter in die Identität eines anderen Mannes. Was aber sollen die Koordinaten des Lebens sein, wenn Arbeit und Leistung nicht mehr das Maß aller Dinge sind?

Mehr lesen... »