Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

NYMPHOMANIAC

| Lars von Trier

Wild und poetisch schildert NYMPHOMANIAC die erotische Reise  einer Frau von der Geburt bis zum Alter von 50 Jahren, erzählt von der Hauptfigur Joe, einer selbsternannten Nymphomanin. In einer kalten Winternacht findet der alte, charmante Junggeselle Seligman sie zusammengeschlagen in einer Gasse. Er nimmt sie mit zu sich nach Hause und versorgt ihre Wunden, während sie ihm ihr Leben erzählt. Die üppig verzweigte und facettenreiche Erzählung, voller Assoziationen und eingeschobener Ereignisse, entfaltet sich in 8 Kapiteln.

Mit NYMPHOMANIAC möchte Lars von Trier bisher nie gesehene Qualitäten aus der Welt der Literatur auf die Kinoleinwand übertragen. Ein monumentaler Film über das weibliche erotische Verlangen, mit Klagen und Gegenklagen, sich widersprechenden Blickwinkeln und moralischen – oder vielleicht treffender: unmoralischen Beobachtungen. Die zentrale Geschichte erlaubt dem Film die schärfsten Argumente und die wildesten Thesen, und genau dadurch schafft er Raum für die Diskussion eben dieser Dinge: des Films an sich, der Menschen, des Lebens!

Drama
Regie: Lars von Trier
Drehbuch: Lars von Trier
Kamera: Manuel Alberto Claro

Besetzung: Charlotte Gainsbourg, Stellan Skarsgård, Stacy Martin, Shia LaBeouf, Jamie Bell, Connie Nielson, u.a.

Produziert von Louise Vesth, Bettina Brokemper, Marianne Slot & Bert Hamelinck.

Distributor: www.concorde-film.de
World sales: www.trustnordisk.com

NYMPHOMANIAC wird produziert von Louise Vesth für Zentropa Entertainments in Co-Produktion mit Bettina Brokemper für Zentropa International Köln, Marianne Slot für Slot Machine sowie Bert Hamelinck für Caviar und mit Unterstützung von The Danish Film Institute, der Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen, Eurimages, Deutscher Filmförderfonds DFFF, Nordic Film & TV Fund, Belgium Tax Shelter sowie in Kooperation mit DR und Film i Väst und mit Arte, Canal+ und The West Danish Film Fund sowie mit dem development support des Media Programme. TrustNordisk übernimmt den internationalen Verkauf.