Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

DEAR WENDY

2005 | Thomas Vinterberg

Die Geschichte um eine Clique jugendlicher pazifistischer Waffenfetischisten spielt in einer Minenstadt des Mittleren Westens, die im dänischen Studio und in Bergkamener und Dorstener Zechen entstand.Thomas Vinterbergs Kurzfilme und sein Langfilmdebüt wurden bereits vielfach international ausgezeichnet, weltberühmt machte ihn der Spezialpreis der Jury in Cannes für seinen zweiten Spielfilm „Das Fest” (1998), den Dogma-Film Nummer 1. Nach „It’s all about Love” ist „Dear Wendy” sein vierter Film.

Action-Drama, 100 Min.

Regie: Thomas Vinterberg

Buch: Lars von Trier

Kamera: Anthony Dod Mantle

Produzentin: Sisse Graum Olsen

Besetzung: Jamie Bell, Bill Pullman, Michael Angarano, Danso Gordon, Novella Nelson, Chris Owen, Alison Pill, Mark Webber

Verleih: www.legendfilms.de

Weltvertrieb: www.trust-film.dk

Serviceproduktion für Pain Unlimited und Lucky Punch.

Heimatfilm organisierte die Dreharbeiten in Nordrhein-Westfalen.