Image Image Image Image Image
Scroll to Top

To Top

VIEL LÄRM UM NICK

| Margarethe von Trotta

Regie: Margarethe von Trotta
Drehbuch: Pam Katz
Kamera: Jo Heim
Ton: Michael Busch
Szenenbild: Volker Schaefer
Kostüm: Cindy Spiekermann
Schnitt: Christian Krämer

Besetzung: Ingrid Bolsø Berdal, Katja Riemann, Haluk Bilginer, Tinka Fürst, u.a.

Weltvertrieb: The Match Factory
Verleih: Warner Bros. Pictures

VIEL LÄRM UM NICK wurde gefördert durch die Film- und Medienstiftung NRW, den FFF Bayern, dem Medienboard Berlin-Brandenburg, dem BKM, der FFA und dem DFFF.

Mehr lesen... »

SHELTER

2017 | Eran Riklis

Thriller/Drama

Drehbuch & Regie: Eran Riklis
Kamera: Sebastian Edschmid
Ton: Rolf Manzei
Ausstattung: Bertram Strauss
Kostüm: Frauke Firl
Schnitt: Richard Marizy

Produktion:
Heimatfilm, Bettina Brokemper
Riva Film: Michael Eckelt
Eran Riklis Productions: Eran Riklis
MACT Production: Antoine de Clermont-Tonnerre

Besetzung: Golshifteh Farahani, Neta Riskin, Lior Ashkenazi, Haluk Bilginer, Marc Waschke

Weltvertrieb: Beta Cinema
Verleih: NFP marketing & distribution

In Koproduktion mit ZDF-ARTE und ARTE France Cinema. Gefördert u.a. durch die Film- und Medienstiftung NRW, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, FFA Mini-Traité, DFFF, CNC und Israel Film Fund.

Mehr lesen... »

NUR EIN TAG

2017 | Martin Baltscheit

Martin Baltscheit, das vielfach ausgezeichnete Multitalent (Deutscher Hörbuchpreis, Deutscher Jugendliteraturpreis u.v.a.), erzählt in seinem Regiedebüt die Geschichte von Fuchs und Wildschwein, die der kleinen Eintagsfliege beim Schlüpfen zusehen.  Wären die beiden doch bloß schnell abgehauen, jetzt müssen sie feststellen, dass die junge Fliege geradezu bezaubernd ist. Aber wer bringt ihr nun bei, dass sie nur diesen einen Tag zu leben hat? Kurzerhand behaupten die beiden, der Fuchs sei der Todgeweihte. Und siehe da: Die frisch Geschlüpfte beschließt voller Mitgefühl, dass jetzt eben das ganze Leben in einen Tag muss – ein ganzes Leben inklusive dem ganz großen Glück!

Mehr lesen... »

JETZT.NICHT.

2017 | Julia Keller

Seine Tage sind lang, sein Terminkalender voll – ein hochtourig getaktetes Leben in der Marketingabteilung eines Kosmetikherstellers. Als Walter (45) völlig unerwartet gekündigt wird, verliert er jeglichen Halt. Die erzwungene Auszeit bringt existenzielle Fragen hervor. Auf der Suche nach Antworten flüchtet sich Walter in die Identität eines anderen Mannes. Was aber sollen die Koordinaten des Lebens sein, wenn Arbeit und Leistung nicht mehr das Maß aller Dinge sind?

Mehr lesen... »

POKOT

| Agnieszka Holland

Eines Tages hat die Frühpensionärin Janina Duszejko vom ignoranten Verhalten des männlichen Establishment in ihrem Dorf genug und beginnt ihren ganz eigenen Kreuzzug für einen gerechteren Umgang des Menschen mit Natur und Schöpfung.

Mehr lesen... »

UNSER KIND

TV-Drama

Regie: Nana Neul
Drehbuch: Christl Philippi

More to come.

Mehr lesen... »

GRAIN

| Semih Kaplanoğlu

Semih Kaplanoglus erster Film seit BAL – HONEY.

Mehr lesen... »

WILD

2016 | Nicolette Krebitz

Wild – eine Liebesgeschichte von animalischer Radikalität.

Mehr lesen... »